Wild, wilder, Hatari

Dass Hatari die Bühne förmlich einreißen, ist bekannt. Aber es ist trotzdem immer wieder beeindruckend, was da alles passiert. Viel hat sich nicht geändert, was auch kaum möglich ist, da die Show wirklich bis ins Kleinste durchdacht ist. Zur Freude einiger Journalisten, wird wieder mehr nackte Haut gezeigt. Das ist es doch, was wir alle wollen. Sex sells! Aber neben den zu sehenden Nippeln gibt es noch viel mehr fürs Auge. Pyro schießt aus allen Poren der Bühne. Die Stahlkugel wird bespielt, von allen Seiten. Erotische Berührungen, Nebel, rotglühende Ketten. Das ist so viel, dass man das gar nicht mit einem Mal erfassen kann. Macht aber nix, guckt man das Video halt mehrfach. Da ich das Lied eigentlich nicht mag, sag ich es nicht gerne, aber Hatari könnte das Ding echt gewinnen.

Hataris erste Probe gibt’s hier.

Second Rehearsal Hatari
Quelle: eurovision.tv

 

Auch Victor Crone stand zum zweiten Mal auf der Bühne in Tel Aviv. Und für Estland läufts leider nicht rund. Nachdem schon am ersten Probentag viele Probleme aufgetreten sind, hoffte man darauf, dass es nun besser laufen wird, aber diese Hoffnung wird leider enttäuscht. Wieder stimmt die Kameraführung nicht. Die voraufgenommene Szene wirkt nicht richtig und muss erneut aufgenommen werden. Dabei funktionierte die Technik nicht so, wie es sein sollte. Alle Durchgänge waren voller Fehler und Problemen. Wenn die Delegation rund um Victor Crone dies nicht in den Griff bekommt, sehe ich schwarz fürs Finale.

Wie die erste Probe lief, seht ihr hier.

Second Rehearsal Victore Crone
Quelle: eurovision.tv

 

Conan hat bei seinem zweiten Probentag das gleiche Outfit an, wie schon bei der ersten Probe. Allerdings haben er und sein Tänzer die Choreographie wieder zurückgeändert, sodass sie wieder stärker an die des Vorentscheids erinnert. Teilweise schont sich Conans Tänzer allerdings noch und tanzt nicht so wild und kraftvoll, wie wir es gewohnt sind. Das liegt daran, dass er sich scheinbar bei den Proben (noch vor der Reise nach Israel) verletzt hat. Aber bis zur Liveshow wird er das sicherlich im Griff haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er im Semi mit angezogener Handbremse tanzen wird.

Wie de erste Probe lief, könnt ihr hier nachlesen.

Second Rehearsal Conan
Quelle: eurovision.tv

Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.