Vierter Probentag: Russland

Thunder ‘n’ lightning it’s gettin’ excitin’
Sergey betritt die Bühne ganz in weiß, was den Fokus auf ihn legt, da das restliche Bühnenbild sehr dunkel gehalten ist. Auf der LED-Leinwand sehen wir Meteoriten herumfliegen, und wir sehen Sergey, und Sergey, und Sergey und… Ja, Sergey wird auf der Leinwand in zigfacher Ausführung abgebildet. Es wirkt so, als wären Spiegel aufgestellt, die alle ihn zeigen. Während alle Sergeys zu Beginn gleich agieren, brechen sie alle irgendwann aus und tanzen ihre „eigene“ Performance. Im Verlauf wechselt der Hintergrund, wir sehen Regen, Wolken und Blitze.

Probe Russland
Quelle: eurovision.tv

Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.