Der Eurovision Song Contest ist abgesagt. Die Lieder des Jahrgangs 2020 dürfen nicht mehr genutzt werden. Ein europaweites Event für den 16. Mai, das die European Broadcasting Union (EBU) als Ersatz angekündigt hat, scheint gescheitert zu sein. Einige Länder, u.a. das Gastgeberland, kündigten bereits Alleingänge an. Der europäische Gedanke scheint in dieser Krisensituation an seine Grenzen zu kommen. Aber das möchte einer wohl nicht akzeptieren. Kein geringerer als Stefan Raab kündigt nun einen neuen Musikwettbewerb an, um die entstandene Lücke zu füllen. Stefan Raab, der bereits selbst erfolgreich beim ESC war, der mit Teilnehmer_innen wie Guildo Horn, Lena Meyer-Landrut, Roman Lob und Max Mutzke ebenfalls große Erfolge im Contest erzielen konnte und diesen sogar 2011 in Düsseldorf moderierte (siehe Foto), wird nun zusammen mit Pro Sieben eine neue Show gestalten.

Die Sendung, die den Titel „Free European Song Contest“ trägt, soll am 16. Mai um 20:15 Uhr auf Pro Sieben laufen und verschiedene Länder miteinander verbinden. Das, was der EBU nicht gelang, soll nun durch Stefan Raab möglich sein!?

Was erwaretet uns?

Welche Länder, Künstler_innen und Lieder zu sehen und zu hören sein werden, wie die Show genau ablaufen soll, ob Raab selbst auf der Bühne steht und was uns sonst noch erwarten wird, ist zurzeit noch unklar. Sicher ist nur, dass alle Verantwortlichen sich selbstverständlich an die aktuellen Vorgaben der jeweiligen Länder halten werden. Dies schließt aktuell ein Live-Publikum aus, viele Künstler_innen könnten nicht anreisen, wenn sie nicht ohnehin in Deutschland leben. Wird Stefan nun die Streaming-Variante wählen, bei der Künstler_innen in ihren Heimatländern auftreten und via Live-Schalte in die Hauptshow aus Köln integriert werden?

Viele Fragen sind noch offen. Es bleibt also spannend und vielleicht heißt es im Mai dann wieder:

„Ladies and gentlemen, please put your patschehands together, for the sensationel, supersack of german television, Steeeefaaaan Raaaaab.“

Eurovision Song Contest 2011 (Düsseldorf)

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]