NicoLASVEGAS.eu

EUROVISIONblog

Perfektion und Gefühl

Was soll man zu Schweden großartig sagen. Die Proben laufen da doch eigentlich immer ziemlich rund. Schweden überlässt da nichts dem Zufall. Selbst bei einer Show, die spontaner und ehrlicher rüberkommt, wie es bei John der Fall ist, plant die schwedische Delegation vermutlich noch den Wimpernschlag des Künstlers bis ins Kleinste. Seine Stimme war wie immer perfekt, und auch er wirkt noch freier und sympathischer als schon beim letzten Durchgang. Schweden, das wird sicher wieder richtig gut.

Infos zur ersten Probe gibt’s hier.

Second Rehearsal Sweden

Quelle: eurovision.tv

 

Paenda beendet heute die zweiten Probendurchgänge. Nach ihr starten die Big 5 und Israel mit ihren ersten Proben. Auch Österreich hat nicht wirklich etwas verändert, aber auch hier wieder die Frage: Warum auch?! Schließlich waren sie das Überraschungsmoment des ersten Durchgangs. Paenda hat viele im Pressezentrum mit ihrer emotionalen Performance erreicht. Die einzige Sache, die zuvor in verschiedenen Varianten ausprobiert wurde, war der Anfang des Songs. Hier überlegte die Delegation scheinbar, ob sie in schwarz-weiß starten und erst später in Farbe übergehen wollen oder ob es gleich von Beginn an in Farbe sein soll. So wie es aussieht, haben sie sich für die Farb-Version entschieden. Schade, denn für den TV Zuschauer ist so ein Wechsel sicher etwas spannender, aber ok. Paenda singt wieder richtig gut und vor allem auch wieder richtig gefühlvoll.

Die erste Probe gibt’s hier zum Nachlesen.

Second Rehearsal Austria

Quelle: eurovision.tv

[Gesamt:21    Durchschnitt: 5/5]

2 Kommentare

  1. Paenda wird sich ganz sicher qualifizieren.
    Ich sehe parallelen zu Litauen vom letzten Jahr oder Aminata von 2015, zuerst völlig unterbewertet und dann richtig gewachsen .
    Hoffen wir das beste.

    • NicoLASVEGAS

      Mai 11, 2019 at 6:31 am

      Das hoffe ich sehr. Ihre Proben sind wirklich großartig und Paenda macht einen richtig guten Job. Klar, das Lied ist kein Song, der alle umhaut. Aber wenn sie es schafft, das Gefühl im richtigen Moment zu transportieren, dann wird das toll. Genau davon hat Litauen letztes Jahr ja auch gelebt, da hast du absolut recht. Im ersten Semi wäre ich mir auch ganz sicher dabei, beim zweiten weiß ichs nicht so recht. Aber ich drücke ihr die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 NicoLASVEGAS.eu

Theme von Anders NorénHoch ↑