Paenda, die im letzten Jahr mit ihrem Song „Limits“ für Österreich beim ESC angetreten ist, meldete sich kürzlich aus dem Homeoffice. Auch sie gab ein kleines Wohnzimmerkonzert, das live über die österreichische TV-App ZAPPN zu sehen war. In ihrer gewohnt witzigen Art präsentiert die Künstlerin neben Songs aus den beiden Alben Evolution I und II auch ihre neue Single „Best of it“, die sie gemeinsam mit GxG produzierte. Auf ihren Eurovision-Song verzichtete sie aber leider.

Wer, genau wie ich, wegen der Corona-Pandemie Paendas Deutschlandkonzerte im Mai nicht besuchen kann, kann sich mit dem Online-Konzert ein wenig darüber hinwegtrösten.

Die Setlist des 30-minütigen Konzertes:

00:46 – Cinema
06:00 – Like a domino
10:26 – So loud
14:36 – Everything I’m not
19:55 – Best of it (PAENDA & GxG)
25:00 – Waves
30:00 – Paper-thin

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]