Jeangu Macrooy – Birth Of A New Age (Niederlande)

Auch unsere Gastgeber halten an ihrem Künstler des letzten Jahres fest und das freut mich ganz besonders, da Jeangu Macrooy ein sehr sympathischer, talentierter und besonderer Künstler ist, dessen Biografie eine so wichtige Facette der Niederlande zeigt, die den Contest bereichert. Umso schöner finde ich, dass er einen Teil dessen in seinem diesjährigen Beitrag thematisiert. Mit „Birth Of A New Age“ liefert die Niederlande vielleicht das thematisch stärkste Lied des Jahrgangs.

Jeangu Macrooy ist gebürtig aus Suriname. Dort lernte er nicht nur Gitarre zu spielen, sondern auch die Liebe zur Musik und zum Gesang. Seine Eltern unterstützen ihn dabei, kreative Wege zu gehen nd sich selbst zu verwirklichen. Da seine Heimat ihm zu konservativ und dessen Regierung zu homophob war, verließ er das Land und zog in die Niederlande, um dort sich und seine Kreativität entfalten zu können.

Mit starker Botschaft zum ESC

Und genau diesen Aspekt, seine Herkunft, greift er in seinem Song auf. Dort singt er auf Sranantongo, der einheimischen Sprache Surinames, dass man ihn nicht brechen könne. Er besingt die Stärke und den Mut seinen Weg zu gehen. Eine starke Botschaft, die mit seiner Biografie und der sprachlichen Referenz an Kraft und Gewicht gewinnt.

Also ganz schön viel Auf der „Haben-Seite“. Ein fantastischer Sänger, der eine persönliche Geschichte transportiert, einen hochwertigen Song im Gepäck hat und das Ganze auch live sicherlich perfekt auf die Bühne bringt. Und doch muss ich leider sagen, dass mich das Lied nicht berührt und musikalisch nicht begeistern kann. Ich will es lieben und hoffe, dass er die Anerkennung bekommt, die er verdient hat, mich packt es jedoch leider nicht, obgleich ich seinen diesjährigen Beitrag um Längen besser finde, als den Vorgänger.

Um die Ernsthaftigkeit etwas aufzubrechen und gleichzeitig mit was Positiven abschließen zu können:

Die beiden äußerst attraktiven Männer, die oben ohne im Video zu sehen sind, kann er sehr gerne mit auf die Bühne nehmen! Aber auch ohne deren Unterstützung wird Jeangu im Finale „abliefern“, da bin ich mir sicher.

Was sagt ihr zu „Birth Of A New Age“? Lasst es mich wissen, wie immer hier oder über meine sozialen Netzwerke.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert