Intelligent Music Project – Intention (Bulgarien)

Wie jedes Jahr kam der erste Song des ESC aus Albanien. Bitte was? Ach, das war dieses Jahr gar nicht so? Nein, denn Bulgarien kam Albanien zuvor und veröffentlichte tatsächlich als erste Nation den Beitrag für den Eurovision Song Contest. Ich finde das ja ein wenig schwierig, Albanien dieses Amt zu klauen, aber ok.

Als ich also leicht grummelig in den Song klickte und dachte „Na hoffentlich lohnt sich dieser Affront”, musste ich leider sehr ernüchtert feststellen, dass der erste Song des Jahrgangs vermutlich bis zum Finale meinen letzten Platz verteidigen wird.

Aber wer ist denn nun dieses intelligente Projekt?

Die Rockband hat, wie der Name „Project“ schon erahnen lässt, ständig wechselnde Mitglieder. In den über zehn Jahren Bandgeschichte waren viele Größen der Musikszene Teil der Band. Musiker von Black Sabbath, Toto oder Styx zum Beispiel. Aktuell gehört zur Band Ronnie Romero (Gesang), Bisser Ivanov, Slavin Slavchev, Ivo Stefanov, Dimiter Sirakov und Stoyan Yankulov. Alle Künstler sind auch in anderen Bands vertreten und fanden „nur“ für dieses Projekt zusammen.

Wie steht ihr zum bulgarischen Beitrag? Packt ihr den Song auch auf den letzten Platz oder kann er bei euch punkten? Lasst es mich wissen, hier oder über meine Profile auf den sozialen Netzwerken.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert