Erster Probentag (Teil III)

Als nächstes ging das Duo aus Slowenien auf die Bühne, um ihren Song “Sebi” zu proben. Sehr reduziert, sehr intim, sehr schlicht. So wie wir den Auftritt aus dem Vorentscheid schon kennen. Ob das auch für die große Bühne reichen wird?! Ich hoffe doch sehr, denn dieses Lied ist wirklich ein ganz besonderer Beitrag. Bei der Probe war der Hintergrund und das gesamte Bühnenbild erst sehr dunkel gehalten. Im Verlauf entwickelte sich eine Art Sternenhimmel und eine bunte Galaxie.

Quelle: eurovision.tv

Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert